Ernte-Abo


Du kannst dich bei den Nuglar Gärten mit einer breitgefächerten Palette an feinen und gesunden Lebensmitteln versorgen und gleichzeitig den Wandel der Landwirtschaft für einen sinnvollen Umgang mit unserer Erde fördern.

Wir bieten jede Woche frisches Gemüse sowie ab und zu ein Extra mit Obst, Eingemachtes, Kräuter u.ä.

Das Abo gibt es in drei Grössen!

Die Ernte-Depots sind in Nuglar, Liestal, Basel & Dornach

Anmeldung Probeabo



Im Angebot


Im Angebot des Ernte-Abos sind:


LEBENSMITTEL

Die Ernte wird im Sommer/Herbst wöchentlich jeweils Dienstags verteilt und von Januar bis Ende April alle zwei Wochen.

  • saisonales Freiland Gemüse der Nuglar Gärten (Demeter Qualität)
  • ergänzend Wintergemüse von den Demeter Bauern in der Region*
  • je nach Erntesaison ein Extra mit Obst, Beeren, Kräutern und Eingemachtes (eher in kleiner Menge ab und zu).

Erfahrt hier mehr über die Qualität unseres Anbaus und findet die Infos zu den Partnerhöfen.


BILDUNG & GEMEINSCHAFT

Auf dem heranwachsenden 2000m2 Weltacker bieten wir Bildung und Sensibilisierung zu den aktuellen brennenden Themen der Landwirtschaft und des dominierenden Ernährungssystems an. Als Abonnent kannst du kostenlos an Workshops und Führungen teilnehmen sowie beim Helfen auf dem Feld, alles was eine nachhaltige Landwirtschaftsweise braucht gleich in der Praxis lernen. Ausserdem ermöglicht das Ernte-Abo diverse Gemeinschaftsmomente: AckerFeste, AckerWochen, Partizipation und Entscheidungsteilhabe an den Kerntreffen u.ä.

Details zum 2000m2 Weltacker


WANDEL & SOLIDARITÄT

Mit deinem Ernte-Abo unterstützt du den Wandel der Landwirtschaft für einen sinnvollen Umgang mit Mensch, Tier und Erde. In den ersten Jahren geht ein Anteil deines Abobeitrages besonders an den Aufbau des Bodens und von geschlossenen Naturkreisläufen. Zudem ermöglicht dein Ernte-Abo faire Arbeitsbedingungen für unsere ProduzentInnen. Wir schaffen jetzt den Nährboden für eine sinnvolle Lebensmittelversorgung in der Zukunft.


Grössen und Kosten


KLEINES ABO FÜR CA. 1 PERSON

Mindest Preis: SFr 780.-/ Jahr (Probeabo SFr 65.-/Mt.)

Kostenwahrer Preis: SFr 1350.-/ Jahr (Probeabo SFr 107.-/Mt.)

MITTLERES ABO FÜR CA. 2 PERSONEN

Mindest Preis: SFr 1240.-/ Jahr (Probeabo SFr 103.-/Mt.)

Kostenwahrer Preis: SFr 2100.-/ Jahr (Probeabo SFr 175.-/Mt.)

GROSSES ABO FÜR CA. 3 PERSONEN

Mindest Preis: SFr 2020.-/ Jahr (Probeabo SFr 168.-/Mt.)

Kostenwahrer Preis: SFr 3440.-/ Jahr (Probeabo SFr 225.-/Mt.)


Hier findest du die Erklärung zum kostenwahren Preis


Ernte-Depots


Du kannst dein Ernte-Abo jeweils Dienstags in einem unserer Ernte-Depots abholen.

Wir liefern nach:

  • Nuglar (Oberdorfstrasse 73)
  • Liestal (Ziegelhofareal)
  • Dornach (Bruggweg 15)
  • Basel-Stadt
  • Im Gemeinschaftsgarten Landhof, Riehenstrasse 110.
  • Im Lokal, Erasmusplatz.
  • Im Werkhof, Gundeldingerstrasse 286

Auch andere Ortschaften rund um Nuglar und Basel-Stadt können wir ab 5 AbonnentInnen einrichten.


Mitwirken & Teil sein


Wir wünschen uns, dass jede/r Abonnent/in sich als Teil der Nuglar Gärten fühlt und möchten die Gärten in Gemeinschaft mit dir gestalten, tragen und weiterentwickeln.

In einer Solidarischen Landwirtschaft fallen viele verschiedene Aufgaben und Aktivitäten an. Der Umfang und Inhalt des Mitwirkens kannst du nach deinen Bedürfnissen und Ressourcen frei wählen.

Es gibt keine Pflicht. Bereits dein Bezug des Ernte-Abos ist wertvoller Beitrag! Dennoch sind die Nuglar Gärten für das Funktionieren des Abo-Systems insbesondere bei den grossen Ernten (z.B. Beeren im Frühling, Kirschen im Sommer, Getreide im Herbst) und bei grösseren Pflanzaktionen (z.B. Kartoffeln, Kürbisse) auf Unterstützung angewiesen.

Desto mehr aktive Mitwirker desto grösser der Ertrag für alle - und umgekehrt.

Unser Newsletter und der Kalender informiert dich stets über die aktuellen Mitwirkmöglichkeiten.